PonyCouture meets Manga, die zarteste Fotoversuchung(.de) der Welt

Veröffentlicht in: Blog | 0

„PonyCouture – Kreativität trifft Manga – Welt“ an einem coolem Shooting-Nachmittag in Frankfurt, diese zarte Fotoversuchung(.de) hat sich wahrlich gelohnt, für alle Seiten. Sogar am Ende für eine Katze auf einer Brücke mit Aussicht. Mit Harald als Fotograf habe ich nun einen weiteren guten aus meiner Ecke kennengelernt, war jetzt die erste Zusammenarbeit, aber sicher nicht die letzte.

Eine private Verlobungsfeier zu Corona-Zeiten, schön, dass wir dabei sein durften

Veröffentlicht in: Rubbers Best | 0

Auch in der Corona-Zeit kann man sich maßvoll treffen, braucht auf direkten Kontakt, nicht ganz mehr zu verzichten. Es war so schön, so viele nach nunmehr 7 Monaten wieder einmal real zu treffen, mit ihnen zu schwatzen. „Heimkommen in Familie“, hat es mal Anna genannt, trifft es nach wie vor.

Danke an Daggie und Harald für eure Einladung zur Verlobungsfeier (und natürlich auch zur Hochzeit). Und auch Danke an die kleinen Helferlein, die diese tolle Zeit erst möglich gemacht hatten. Aber natürlich auch an die beiden Schweizer 🙂 Wir haben uns richtig bei euch allen wohl gefühlt, auch mit Abstand.

Das erste Outdoor-Shooting nach Corona, und es war toll!

Veröffentlicht in: Blog | 0

Wisst ihr noch, wie es in dieser Zeit vor diesem fiesen Virus aus China war? Da gab es reale Freunde, Treffen, kleine und größere Events und auch das eine oder andere mehr oder weniger professionelle Fotoshooting. Und gerade die im Outdoor-Bereich waren ja schon immer meine liebsten.
Ja klar, wir haben uns die Zeit zu Hause gemütlich gemacht, auch das eine oder andere Outfit ausprobiert und fotografisch dokumentiert. Diese Aktivitäten könnt ihr gern unter auf der Seite „Shootings 2020“ betrachten – die mit dem Hinweis (Indoor zu Hause) -, das hat auch Spaß gemacht. Ist aber eben nicht dasselbe.
„H.F. Stilbruch-Pictures“, einem bekannten Frankfurter Fotografen folge ich schon eine ganze Weile auf Instagram und Facebook. Ich mag seine Fotoideen und -Gestaltung und natürlich auch die Auswahl seiner Motive und Models. Bei einigen, gerade den Pool-Dancerninnen, den mit Bondage und denen mit seiner Frau konnte man einfach nur erfürchtig „Wow“ murmeln. Das es übrigens alles weibliche Models waren, störte mich jetzt nicht, ich mag halt seine Bilder.

Latex City Tours 2019 in München – 2 Dompteusen und ihre 13 Angeleinten haben Spaß

Veröffentlicht in: BoundCon, Latex City Tours | 0

Latex City Tours, kennt ihr die? Wenn nicht, dann habt ihr echt etwas verpasst! Vor nunmehr 7 Wochen war ich schon mal mit Contessa Kali und ihrer Tour in Köln unterwegs. Und es hat einen Riesenspaß gemacht. Deshalb freute ich mich, dass die nächste Veranstaltung dieser Art in München stattfinden sollte, just zu einem Zeitpunkt, wo wir eh schon wegen der BoundCon in der Stadt sein werden.

Latex City Tours 2019 in Köln, bunt, großartig und aufregend

Veröffentlicht in: Latex City Tours | 4

Latex-City-Tours hat mich, seitdem es dieses Event im Jahre 2018 gibt, schon lange gereizt. Das Konzept, eigentlich ganz einfach: in Latex als Gruppe durch eine Stadt laufen, an interessanten Orten zusammen Fotos machen und ansonsten jede Menge Spaß haben. Und das Ganze geleitet und geführt von der brillanten (und auf jeden Fall sehenswerten) Contessa Kali.

Rubber Night Frühjahr 2019 – ein Mega-Event mit 2 Zusatzpartys, dazu ein wundervolles Wochenende mit lieben Freunden, spannende Shootingzeit, braucht es mehr?

Veröffentlicht in: Rubber Night | 4

Auf, los, die Rubber Night ruft, die erste große Party des Jahres 2019!Und dazu natürlich das allseits beliebte Rundum-Wohlfühl-Paket gebucht: Rubber Hotel in Kamen, Pre- und bestimmt auch wieder eine Aftershow-Party, dazu ganz viele liebe Menschen und eine Prise Shooting. Ein perfektes Wochenende kann beginnen.

Karneval mal ganz anders – der Gutshof 2019

Veröffentlicht in: Blog | 0

Es begab sich zu der Zeit, da in Kölle mal wieder die Jecken die Herrschaft übernehmen wollten, als die Herrin Eva ihre Gefolgschaft zum Karneval der ganz besonderen Art rief. Es gelüstete ihr nach einer abgeschiedenen Klause bei Nordhausen, genannt „Der Gutshof“, und sie wünschte dort, die ihren zu sehen. Immerhin war dieses Ereignis in den Jahren davor schon 3-mal erfolgreich, wenn auch nicht ganz spurlos, an den Beteiligten vorbeigegangen. Einer netten Wiederholung stand also nichts im Wege.

BoundCon im November 2018, jede Menge Seile ganz hautnah

Veröffentlicht in: BoundCon, Kigurumi | 0

    Feringapark Hotel und BoundCon, dass passte doch schon im Mai sehr gut zusammen. Und dazu die Atmosphäre eines (mehr …)

Die Rubber Night November 2017, gleich 2 coole Partys

Veröffentlicht in: Kigurumi, Rubber Night | 1

    Rubber Night und Rubber Hotel gehören irgendwie zusammen, finde ich. Los, lasst uns wieder ein richtig geiles Wochenende (mehr …)