das Booklet zur neuen Geschichte „Eve und die Latexwesen aus einer anderen Welt“

Veröffentlicht in: Blog | 0

Eve, eine junge, ziemlich unbedarfte Zollbeamtin staunt nicht schlecht, als sie das herrenlose, in ihrer Spätschicht im Flughafen Frankfurt stundenlang auf dem Ausgabeband kreiselnde, Gepäckstück öffnet. Ein großer schwerer Koffer voller transparenter Tüten, in diesen geheimnisvolle Outfits aus einem glänzenden Material, welches sie bisher so nicht kannte, geben ihr schon wenig später einen Schubs in eine für sie völlig ungeahnte Richtung.

Latex unterm Sternenhimmel 2022 – die LuST hat uns wieder

Veröffentlicht in: Latex unterm Sternenhimmel | 2

Latex unter Sternenhimmel, die LuST in Bergisch-Gladbach, hat ihren Ruf, eine kleine, aber feine familiäre Latex-Only-Party zu sein, wieder voll und ganz erfüllt. Gespräche, Treffen, ausreichend (und lecker) Essen und Trinken mit Freunden, dazu Tanz und auch etwas Spiel im Vakuumwürfel, was braucht es mehr?

TortureShip 2022 – etwas verrucht und weiterhin eine interessante Erfahrung

Veröffentlicht in: Torture-Ship | 0

Was macht man, wenn man mit rund 350 netten Fetis zusammen Bootfahren, Spaß haben will? Richtig, man reist zu diesem verruchten TortureShip nach Friedrichshafen! Und hier sind dann meine persönlichen Eindrücke von diesem Event.

Das Easter-Fetish-Meeting 2022, eine aufregende Erfahrung, ein tolles Event

Veröffentlicht in: Easter Fetish Meeting | 0

Das Easter-Fetish-Meeting Event 2022, kurz EFM2022, eines der großen Veranstaltungen dieses Jahres. 500 Menschen über 5 Tage hinweg glücklich gemacht, Unzählige Outfits gesehen, Unmengen an Freunden wieder getroffen im Hotel Brededey zu Ostern.

Das Shooting mit Miss Püppi Topas, eine tolle Erfahrung in einer stylischen Umgebung

Veröffentlicht in: Visage Deux | 0

Für mich war die Entscheidung für dieses Fotoshooting mit Miss Püppi Topas als Model in der BDSM-Fabrik von VisageDeux eine sehr gute Entscheidung. Als Mensch ist sie eine richtig nette, warmherzige und lebensfrohe Person, bei der man sich nicht nur fotografisch wohlfühlt. Sie hat das Händchen, einen unbefangen zu immer wieder neuen Posen anzuregen, führt einen auch, wenn mal wieder die eigenen Ideen fehlen. Dazu in diesem mehr als stylischem Ambiente, welches noch viel mehr Möglichkeiten hat, als wir in den 2Stunden überhaupt in der Lage waren, zu nutzen.

Einen Riesendank an sie, an VisageDeux als denjenigen, der mit ihr zusammen so viel Arbeit in dieses Studio gesteckt hat und nicht zuletzt auch an Tom Backhaus für die tollen Fotos, die Zeit und die Geduld mit uns. Auch an meine eigene geliebte Frau, die mir ein Shooting mit einer fremden, noch dazu so gutaussehenden Frau in meinem Lieblingsmaterial ermöglicht hat zu planen und durchzuführen.

Der 7.Teil meiner Latexgeschichte „Susi – ein Latexwesen aus einer anderen Welt“ ist erschienen

Veröffentlicht in: Blog | 0

Manche Fotos sind einfach so. Man schaut sie an und es entsteht im Kopf sofort eine Vorstellung, eine Vision, was hinter diesem Bild stecken könnte. Das Gute ist, jeder hat dabei seine eigene Vorstellung davon, jeder kann, wenn er sich darauf einlässt, etwas anderes darin sehen, darin entdecken.

Voila, der 6.Teil meiner Latexgeschichte „Susi – ein Latexwesen aus einer anderen Welt“ ist nun auch online

Veröffentlicht in: Blog | 0

Im 6.Teil meiner Latexgeschichte entführe ich euch erneut nach Äygpten, wo meine kleine Gemeinschaft 2 Wochen unbeschwerte Urlaubszeit in Latex verbringt. Natürlich mit viel Tauchen, eine Menge Abenteuer über und unter Wasser und auch ein paar Rückblicke auf die spannenden 6 Monate davor. Taucht mit ein in die Welt von Lisa, Susi und Max, die miteinander ihre Lebens- und Liebesgemeinschaft nun gefunden haben.

PonyCouture meets Manga, die zarteste Fotoversuchung(.de) der Welt

Veröffentlicht in: Blog, Fotoversuchung.de | 0

„PonyCouture – Kreativität trifft Manga – Welt“ an einem coolem Shooting-Nachmittag in Frankfurt, diese zarte Fotoversuchung(.de) hat sich wahrlich gelohnt, für alle Seiten. Sogar am Ende für eine Katze auf einer Brücke mit Aussicht. Mit Harald als Fotograf habe ich nun einen weiteren guten aus meiner Ecke kennengelernt, war jetzt die erste Zusammenarbeit, aber sicher nicht die letzte.

Das erste Outdoor-Shooting nach Corona, und es war toll!

Veröffentlicht in: Blog, H.F. Stilbruch-Pictures | 0

Wisst ihr noch, wie es in dieser Zeit vor diesem fiesen Virus aus China war? Da gab es reale Freunde, Treffen, kleine und größere Events und auch das eine oder andere mehr oder weniger professionelle Fotoshooting. Und gerade die im Outdoor-Bereich waren ja schon immer meine liebsten.
Ja klar, wir haben uns die Zeit zu Hause gemütlich gemacht, auch das eine oder andere Outfit ausprobiert und fotografisch dokumentiert. Diese Aktivitäten könnt ihr gern unter auf der Seite „Shootings 2020“ betrachten – die mit dem Hinweis (Indoor zu Hause) -, das hat auch Spaß gemacht. Ist aber eben nicht dasselbe.
„H.F. Stilbruch-Pictures“, einem bekannten Frankfurter Fotografen folge ich schon eine ganze Weile auf Instagram und Facebook. Ich mag seine Fotoideen und -Gestaltung und natürlich auch die Auswahl seiner Motive und Models. Bei einigen, gerade den Pool-Dancerninnen, den mit Bondage und denen mit seiner Frau konnte man einfach nur erfürchtig „Wow“ murmeln. Das es übrigens alles weibliche Models waren, störte mich jetzt nicht, ich mag halt seine Bilder.

Eine Katze im metallic roten BBC

Veröffentlicht in: Blog | 0

Was macht man mit einem armen Big-Boobs-Catsuit, den keine mehr zurzeit anziehen möchte? Dieser war ursprünglich für eine Frau im Jahre 2016 von Fantastic Rubber hergestellt worden. Ich habe ihn einmal an ihr gesehen, er war perfekt in Passform und dieser bezaubernden metallic roten Farbe.