Wir sind inzwischen so eine große Gemeinschaft, es fällt schwer, alle zu benennen. Die allermeisten kenne ich persönlich, zu einigen habe ich aber so ein gutes Verhältnis auf der virtuellen Ebene, dass ich sie gern mit hinzu zähle. Eine kleine Aufstellung, nach dem Alphabet, es ist jeder wichtig. Und wer noch nicht drin ist, keine Angst, ich bin noch lange nicht fertig 🙂

Und wenn jemand hier nicht auf dieser Seite sein möchte, oder andere Daten angezeigt werden sollen, einfach bitte hier Bescheid sagen 😀

Antoinette habe ich das erste Mal auf dem TortureShip 2018 gesehen, war eher eine flüchtige Begegnung. Intensiv wurde sie allerdings dann im Jahre 2019 durch ihre großartigen Latex City Tours-Event in Köln und München. Ich mag sie und ihre manchmal schrägen Foto-Ideen.

Antoinette Kali

Becca hat uns mit ihrer netten Art beim Stand auf der Fetish Evolution von sich überzeugt. Inzwischen sind wir auch in Facebook miteinander befreundet, es macht Spass, ihr bei ihren Aktivitäten zu zu schauen.

Rebecca-Schönbach

eine Frau mit Charakter, Ausstrahlung und ganz tollen Outfits und Masken. Und ganz natürlich, wir haben uns riesig gefreut, sie in Berlin einmal persönlich kennen zu lernen.

Chrissie Seams

Wir sind uns auf der Rubber Night ein paar Mal begegnet, haben uns sympatisch gefunden. Von ihr und ihrer Firma, Cora Fashion habe ich coole Katzentatzen für meine Anzüge bekommen 🙂

Cora Schüler

mein erster echter Latexfreund, wir lagen in Facebook auf einer Wellenlänge, kommentierten das selbe. Und im realen Leben ist er genau so, weiß ich mittlerweile.

Daniel Seitzbereit

ist mir zuerst mit seinen wunderschönen Bilder unter DVD Photography aufgefallen, dann auch als jemand, der gute Filme dreht und Latex mag. Hab ihn dieses Jahr auch persönlich getroffen, war ein Gewinn für mich

Dirk Damm

zunächst war sie nur die Frau von Dirk, dann fiel mir auf, hey, die Frau ist doch sehr eigenständig. Und eine lustige Kommentateurin 🙂 Freu mich, sie mal wieder zu sehen

Eva Paschen

wir schreiben uns jetzt schon seit Wochen auf Facebook hin- und her, wird langsam Zeit, uns persönlich kennen zu lernen 🙂

Ero Tokritos

ich kenne sie (ihn) nur über das Internet, es sind immer frische nette Kommentare, würde ich gern mal persönlich kennen lernen

Gigi Heel

wir haben uns zuerst auf den Gummi-Gelüste-Party kennengelernt, die Frau mit den immer schönen Outfits. Und wie ich inzwischen weiß, sind diese sogar von ihr fast immer selbst gebastelt.

Gummi Braut

die kleine Rubberdoll mit dem großen Faible für ausgefallene Outfits, mit ihm bin ich gern auf Partys, auch auf Fetlife zu finden

Craven San

haben wir nun zum ersten Mal auf der Gummi-Gelüste-Party kennen gelernt und es hat sich bestätigt, er ist so, wie in Facebook, eben ein Netter

Homer La

eine Frau, die immer wieder für Überraschung mit ihren Party-Outfits gut ist. Ansonsten mag ich einfach ihre humorvolle Art.

Ivonne Sechsundsiebzig

so ein geiles Geblubber auf dem Rücken hat man selten gesehen. Immer wieder schön, ihn zu treffen

Jan La Tex

2 ganz liebe, mit denen ich meinen ersten richtigen Youtube-Film gedreht habe. Ihre Outfits sind phänomenal

Jessica Müller, Kitty Klatsch & Jessica Skyheel

eine ganz liebe Frau, fiel mir zuerst durch ihre Bilder auf, nun kenne ich sie auch persönlich und wir sind richtig gute Freunde im Laufe der Zeit geworden

Julia Herz

das war knapp, wir hatten uns auf der Rubber Night verabredet, um uns endlich auch einmal auch persönlich zu treffen, nachdem wir uns per PN schon ein paar Mal beschnüffelt hatten. Es war dann buchstäblich beim Verabschieden, als wir uns doch noch getroffen haben

Jovanni Jovanni

ich habe ihn schon öfters in der LatexZentrale gelesen, nun haben wir uns zum ersten Mal auf der Gummi-Gelüste-Party getroffen. Hat offensichtlich ganz spannende Hobbies, was man so in Facebook sieht.

Kurt Braun

sie war das erste Latex-Model, was ich persönlich kennen gelernt habe. Erst durch ihre Facebook-Gruppe, dann direkt auf der Fetish Evolution 2014. Faszinierende Bilder und Outfits sind ihr bemerkenswerter Stil. Nach einer etwas längeren Zeit des Einander-Nichtverstehens freue ich mich, sie nun wieder auch als Mensch zum Freund zu haben.

Wir hatten uns im Vorfeld der Fetish Evolution 2016 virtuell kennen gelernt, dann auf der Nacht der Leidenschaft in Nossen richtig. Ist eine Nette und backt auch gerne mal einen Kuchen.

 Lara Larson

Ach wir kennen uns gefühlt schon seit Ewigkeiten, aber natürlich erst, seit dem ich seit 2014 auch auf Parties gehen. Ich mag ihn und seine ruhige Art.

LatexArmin

Zuerst die Frau mit der tiefen Stimme und dem Fireglow-Catsuit. Mittlerweile haben wir sie richtig kennengelernt (meine rechte Poposeite vermutlich sogar zuviel), was wir mit ihr gelacht haben inzwischen, herrlich. 

Latexengel Aiyana

Zuerst auf der Gummi-Gelüste-Party als guter unsichtbarer Geist im Hintergrund, später auch dann mal vor dem Tresen erlebt. Sie ist eine ganz nette und lustige. Demächst ist sie auch Veranstaltungsgastgeber (Rubbers Best), ich freu mich schon drauf, irgendwann da mal daran teilnehmen zu können.

MajesticStar 

Auf der Rubber Night haben wir uns endlich einmal wirklich persönlich getroffen. Ist wie erwartet eine nette.

Mara Loft

jemand, der mir zuerst in Facebook mit seinen Kommentaren posittiv aufgefallen ist, den ich, nachdem ich nun kennengelernt habe, auch menschlich gut mag

Marc Grieser

LLdeSaxe Fashion ist uns durch die innovativen Designs auf der Fetish Evolution aufgefallen. Wir kennen nun ihn und seine Crew schon ganz gut, haben freundschaftliche Beziehungen entwickelt und freuen uns jedes Mal, wenn wir sie wieder treffen

Maik Richter

Ist ein sehr netter Mensch , mit dem man sich auch gut mal unterhalten kann

Mannoman

ich habe sie auf der BoFeWo 2017 im Team von llde Saxe Fashion kennengelernt, erfrischend natürlich und unaffektiert. Bleib bitte so. Freu mich, Dich wieder einmal zu treffen.

mit SpanksMedia und LatEXtravaganza Events einer der ganz bekannten Szene-Fotografen und Party-Organisatoren. Ich mag ihn auch persönlich wegen seiner herzlichen Art und auch, weil er ab und zu so ganz spontan mal ein kleines ungeplantes Shooting mit einem macht 😀

  Michael Gumpert

die Cosplay-Figur Miyu als Kigurumi hat mir optisch zunächst sehr gut gefallen, mittlerweile habe ich sie auch ein paar Mal persönlich getroffen, ist eine ganz liebe Personttt

Miyu Nabelysa

nachdem wir uns auf der Fetish Evolution ziemlich verpeilt haben, haben wir uns nun auf einer Gummi-Gelüste-Party getroffen und festgestellt, hey, sie ist wirklich richtig nett.

Nina Halilkanovic , Luby Wayne

Die Bilder von Sandra und Peter fielen mir zuerst wegen ihrer natürlichen Art in Facebook auf. Auf ihrer Seite "Peter der Große" sind noch viel mehr zu sehen. Ich freue mich, sie in Nossen zum ersten Mal real zu treffen.

Peter der Grosse und Sandra

Als Chef von Fantastic Rubber ist er natürlich wohlbekannt in der Latexszene. Ich habe ihn als Mensch kennen und schätzen gelernt als auch einer derjenigen, die nicht mit ihrer Meinung hinter dem Berg halten.

Peter Pick

Robin war mir zuerst auf der Rubber Night als nette Person aufgefallen, wir haben uns kurz unterhalten, später mit ihren niveauvollen Bildern auf ihrer Facebook-Seite. Ich habe sie und ihren Partner dann auch mal in München ganz privat im Biergarten getroffen. Ist eines netten Models, die ganz natürlich geblieben sind und die man immer wieder gerne anschaut und auf die ich mich freue, sie ab und zu wieder einmal zu treffen.

Robin Lattrich
  • meine Petra

♥ meine Lieblingskatze, mit ihr möchte ich noch ganz viel Dolles erleben, ganz viele schöne Events besuchen!

Petra

gesehen haben wir uns in einem früheren Leben, nun auch im Jetzigen 🙂 Wir liegen auf einer Wellenlänge, meistens, oder?

Sabine Maria Bodewald

der erste Wow-Effekt kam auf einer Gummi-Gelüste-Party, tolles Outfit. Der zweite dann, als ich sie als Mensch kennen lernte. Einer der wenigen Models, die richtig natürlich geblieben sind. Ich freue mich jedes Mal, sie wieder zu treffen und ein bisschen mit ihr zu schwätzen

Ramona-Schäfer

meine erste Hobby-Latex-Schneiderin, von ihr habe ein hübsches metallic black farbenes Röckchen bekommen. Sie ist eine nette und wir freuen uns jedes Mal, sie wieder zu treffen

Sandra Steinburg

Wir haben uns im Laden von Ully Martin bei Latex Fashion Design in Wiesbaden einmal längere Zeit unterhalten, da wußte ich noch gar nicht, dass sie das war. Ich fand sie wirklich nett (obwohl sie ja eigentlich mehr die "Unnette" sein möchte), ihre Bilder sind Spitze.

Sola Lupa

auch bekannt als Sven vom Partyberg . Ist mir zunächst durch seine humorvolle Art bei Facebook aufgefallen. Jetzt wo ich ihn auch persönlich kenne, weiß ich, er ist tatsächlich so.

Sven Bernhard

mein erster Latexfreund, der hier in der Nähe wohnt. Hab mit ihm großartige Shootings gehabt, wir treffen uns auch gern mal privat.

Stefan Krieger
  • Stephan EF

zuerst im Internet kennengelernt, dann später richtig. Ist ein super netter, man denkt erst, er kann gar nicht lächeln, das kommt dann aber schon

Stefan Preschka

wir kannten und mochten uns schon lange über Facebook, dieses Jahr endlich einmal getroffen zu einem Shooting in Berlin. Mittlerweile hat er selbst eine coole Seite, schaut sie euch mal an: https://shooting-berlin.de/

Torsten Kraemer

"die bekanntest Fetishistin Deutschland", meint die komische Bild-Zeitung. Ich kenne sie bisher nur per Internet, sie scheint aber eine wirklich nette zu sein, die zu ihrer Leidenschaft offen steht. Davon sollten wir mehr hier in Deutschland haben, dann wäre das Thema weniger verklemmt und anrüchig.

  Yessika Schlabach , Jessica Schla

eine hübsche kleine Cosplay-Dame, die mir zuerst im Umfeld von Stefan Krieger auffiel. Mittlerweile haben wir sie auch privat getroffen, mit ihr auf einem Event gewesen, sie ist eine nette Person. Ihre Outfits und ihr Gangstil darin sind immer wieder sehenswert.

Yuki Yakushi