auf zu neuen Shooting-Abenteuern, meine MSA Millenium Maske ist da

Eingetragen bei: Blog | 0

 

 

Ich stehe jetzt nun nicht gerade so sehr auf Gasmasken, das hat mir die Armeezeit gründlich versaut. Aber die MSA Millenium Maske  hat mir durch ihre Form, das großflächige Sichtfeld und vorallem die Möglichkeit, getöntes Glas dafür vewenden zu können, rein optisch gefallen. Ich weiß, dass wird jetzt einige nerven, die sagen, diese Maske hat doch nun fast jeder. Ich finde sie trotzdem für kommende Shooting-Abenteuer,  auch zusammen mit meinen Juniper Ascending Plugsuit irgendwie passend. Mal schauen, wo ich sie in dieser Kombination zum ersten Mal dann vor die Linse bekomme und wie das dann aussieht. Ihr werdet es mitbekommen.

Und ich hoffe, auch zu einigen Shootings einfach nun auch mit dazu gehören zu können, wo das Thema Maske eben im Vordergrund steht.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.